Die neuesten Beiträge

  • Am Freitag, dem 8. Oktober um 17 Uhr „Schöpfungsbewegt unterwegs“ in Espa
    In den Kirchengemeinden Espa und Cleeberg werden schon länger Gottesdienste auch in den Wiesen und Wäldern in der Umgebung gefeiert. Eine der verschiedenen Formen ist wie das Pilgern: Unterwegs wird immer wieder angehalten, es gibt Impulse, Gebete, Phasen des Gesprächs und des Schweigens. Zu solch einem spirituellen Weg laden Pfarrerin Birgit Müller (Cleeberg und Espa) … weiterlesen
  • Bekanntgabe der endgültigen Wahlergebnisse der Kirchenvorstandswahlen in Cleeberg und Espa
    Am 13. Juni wurden auch in Cleeberg und Espa die neuen Kirchenvorstände gewählt.Mit einer Wahlbeteiligung von über 41 Prozent in Cleeberg bzw. über 39 Prozent in Espa haben die Wahlberechtigten an der allgemeinen Briefwahl teilgenommen. Alle Kandidatinnen und Kandidaten wurden jeweils mit mindestens 50 Prozent der Stimmen gewählt.Die Mitglieder des neuen Kirchenvorstands sind in alphabetischer … weiterlesen
  • Zwei Präsenz-Gottesdienste am Wahlsonntag
    Aufgrund der Lockerungen der Corona-Regelungen haben sich die Kirchenvorstände entgegen der Ankündigung im Gemeindebrief dazu entschlossen, keinen „Zoom-Gottesdienst“ anzubieten, sondern zwei Präsenz-Gottesdienste: 10.00 Uhr – Cleeberg (Pfrin. Birgit Müller)17.00 Uhr – Espa (Pfrin. Birgit Müller) Es ist geplant, die Gottesdienste im Freien – um die Kirchen herum – zu feiern. Draußen darf sogar wieder gesungen … weiterlesen
  • Am 30. Mai um 10 Uhr kurzfristig Präsenz-Andacht statt „Zoom“-Gottesdienst
    Der von den ev. Kirchengemeinden Cleeberg und Espa für Sonntag, 30. Mai, 10 Uhr geplante Gottesdienst per „zoom“ kann leider nicht stattfinden. Stattdessen wird es zur gleichen Zeit eine Präsenz-Andacht auf dem Vorplatz der Kirche in Cleeberg geben, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Pfarrer i. E. Eckhard Krombach wird diese Andacht zum Thema … weiterlesen
  • Interessantes aus der Nachbarschaft
    Vor ein paar Jahren haben wir durch die Gemeindevisitation Menschen und die Kirchengemeinde Rendel in der Wetterau kennengelernt. Jetzt gab es dort einen schönen Gottesdienst mit der Schäferin Franziska Storch aus unserem Nachbardorf Oberkleen. Es lohnt sich, diesen „etwas anderen Gottesdienst – unterwegs mit der Schäferin“ anzuschauen. Hier ist der link dazu: https://www.youtube.com/watch?v=S7rkTaUAJ4s