Herzlich Willkommen

auf den Webseiten der evangelischen Kirchengemeinden Cleeberg und Espa


Wichtige Informationen für die Kirchengemeinden Cleeberg und Espa zur aktuellen Situation wegen Corona
(Stand: Dienstag, 17. März vormittags, Änderungen möglich)
Wir erleben schwierige Zeiten, in denen die Handlungsanweisungen innerhalb weniger Stunden völlig verändert sein können. Die folgenden Bekanntmachungen beruhen auf den Weisungen von Staat, Kommune sowie der Ev. Kirche Hessen und Nassau: (https://www.ekhn.de/aktuell/detailmagazin/news/newsticker-ekhn-und-corona.html)
Bei weiteren Fragen oder auch Ideen wenden Sie sich bitte an Pfarrerin Birgit Müller, telefonisch unter 06085-766 oder per Mail unter birgit.ffm@web.de.
Oder an alle anderen Kirchenvorsteher/innen.
Alle Gottesdienste fallen bis mindestens nach den Osterferien aus, also bis mindestens Sonntag den 19. April.
Wir werden aber Formen entwickeln, in denen wir trotzdem Gemeinschaft und Gottes Segen erfahren können – besonders auch in der Karwoche und an Ostern. Dazu in den nächsten Tagen mehr.
Schon jetzt stehen unsere Kirchen tagsüber offen – Sie finden Teelichter vor, die Sie anzünden können. Auch hier entwickeln wir gerade weitere Ideen, wie wir unsere Kirchen nutzen können, ohne dass Menschen sich körperlich nahe kommen.
Die Jubelkonfirmation ist vom 19. April auf den 25. Oktober (10 Uhr Cleeberg) verschoben. Das Vorgespräch findet jetzt am Montag den 28. September um 19 Uhr im Alten Rathaus statt. Wir bemühen uns, alle Betroffenen zu informieren – bitte geben Sie diese Information möglichst bald weiter, wo uns das nicht gelungen ist.
Konfirmanden-Unterricht und Konfi-Team-Treffen finden nicht statt, solange die Schulen geschlossen sind. Unsere Konfirmation ist erst im Juni – bisher hoffen wir sehr, dass dieser Termin nicht mehr von den Einschränkungen betroffen ist. Wie es mit der Vorbereitung und Durchführung des Vorstellungsgottesdienstes ist, werden wir frühestens nach den Osterferien sagen können.
Die Räume des Alten Rathauses (Gemeindehaus in Cleeberg) sowie der Gemeinderaum unter der Kirche in Espa können bis auf Weiteres weder für Sitzungen noch für Feiern, Mittagessen oder Seminare genutzt werden. Wir informieren alle, die bisher in unserem Kalender stehen.
Das Gemeindebüro ist für den Publikumsverkehr geschlossen. Bitte klären Sie telefonisch mit Alexandra Viehmann (mittwochs zwischen 9.30 und 12 Uhr) oder Pfarrerin Birgit Müller unter 06085-766, wenn Sie etwas brauchen.
Wir laden zu Aktionen ein wie „Bunte Steingrüße“ (inspiriert von der Facebook-Gruppe SteinReich Wetterau), mit denen wir miteinander positiv in Verbindung bleiben. Sie haben weitere Anregungen für solche Verbindungen? Wir freuen uns, wenn Sie sich melden! (siehe Beitrag unter „akutelles“ auf unserer Homepage)
Hinweisen möchten wir außerdem auf die Information des Bürgermeisters Marius Reusch bezüglich „Hilfsangebote für ältere Menschen“: „ Wer sich im Augenblick nicht selbst versorgen kann oder den Kontakt zur Außenwelt vermeiden möchte, dem bietet die Gemeindeverwaltung unter 06403-90 20 20 oder unter gemeinde@langgoens.de die Möglichkeit, seinen Bedarf zu melden.
Das gilt umgekehrt auch für alle, die aktiv ihre Hilfe anbieten möchten. Eine Versorgung wird dann organisiert und durch die Gemeindeverwaltung koordiniert.“
Vielleicht mögen Sie sich ja daran beteiligen? Möglicherweise betrifft den Bedarf nicht nur die ältere Bevölkerung, sondern auch Alleinerziehende oder Kranke.

Losung und Lehrtext für heute

05.04.2020

Lobet Gott in den Versammlungen.
Psalm 68,27

Als die große Menge, die aufs Fest gekommen war, hörte, dass Jesus nach Jerusalem kommen werde, nahmen sie Palmzweige und gingen hinaus ihm entgegen und schrien: Hosianna! Gelobt sei, der da kommt im Namen des Herrn, der König von Israel!
Johannes 12,12-13